Die Aufgabe

Fachkräftemangel, Nachwuchssorgen, fehlende Generationswechsel - Begriffe, die der Hotellerie und Gastronomie nur allzu bekannt sind. Die Branche hat unumstritten ein, teilweise selbst gemachtes, Nachwuchsproblem. Die Ansprüche junger Leute an Ihren Job sind gestiegen und gehen immer mehr in Richtung Selbstverwirklichung, Kreativität und Leidenschaft.Ansprüche, denen Berufe in der Hotellerie und Gastronomie absolut gerecht werden. Versteckt hinter (berechtigten?!) Vorurteilen haben wir zusammen mit dem DEHOGA Niedersachsen einen anderen Blickwinkel gewagt und in einer Kampagne die versteckten Vorzüge dieser vielfältigen Branche ausgearbeitet.

Ansprüche, denen Berufe in der Hotellerie und Gastronomie absolut gerecht werden. Versteckt hinter (berechtigten?!) Vorurteilen haben wir zusammen mit dem DEHOGA Niedersachsen einen anderen Blickwinkel gewagt und in einer Kampagne die versteckten Vorzüge dieser vielfältigen Branche ausgearbeitet.

 

Die Umsetzung

Bleib wie du bist und mach was du liebst!
Unter dem Motto haben wir ein Konzept entwickelt, mit welchem der DEHOGA Niedersachsen für die Berufsausbildung in der Branche wirbt und vielfältige Persönlichkeiten sucht – Frühaufsteher, Thekenengel, Kochkünstler, Chaoten und Organisationstalente sind nur einige davon. Auf der Landingpage werden neben Berufsprofilen, O-Tönen und Impressionen aus der Praxis, Betriebe vorgestellt, die qualitativ hochwertige Ausbildungen versprechen. Mit Hilfe von Display– und Searchanzeigen im Google Netzwerk und Anzeigen auf Instagram und Facebook wird in bestimmten Zeiträumen Sichtbarkeit und Traffic erzeugt. Des Weiteren wird die Onlinekampagne mit Printmaterialien in Schulen und auf Messen unterstützt. Sowohl Konzeption, Gestaltung und Umsetzung als auch die laufende Betreuung liegen in unserer Hand und wir freuen uns, partnerschaftlich mit dem DEHOGA Niedersachsen einen kleinen Beitrag für den Nachwuchs in der Hotellerie und Gastronomie leisten zu können.

Beispiele

Azubi-Kampagne DEHOGA 1 Azubi-Kampagne DEHOGA 2 Azubi-Kampagne DEHOGA 3 Azubi-Kampagne DEHOGA 4
Kontakt aufnehmen